Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Über dis.kurs – Das Magazin der Volkshochschulen

dis.kurs ist das einzige bundesweit vertriebene Magazin der öffentlich verantworteten Weiterbildung. Es erscheint seit 1992.

Inhalt

Am Puls der Erwachsenenbildung, im Herzen der Volkshochschulen

In vier Ausgaben pro Jahr spiegelt die Zeitschrift die Praxis der Volkshochschulen wider und reflektiert Trends in der Erwachsenenbildung. Neben einem Dossier zu einem aktuellen Schwerpunkt bietet dis.kurs Hintergründe aus Politik und Wissenschaft sowie Berichte aus der Praxis – und fördert so den bundesweiten, fachlichen Austausch.

Herausgegeben vom Deutschen Volkshochschul-Verband richtet sich dis.kurs in einer Auflage von 10.000 Exemplaren an hauptamtliche Beschäftigte der bundesweit 900 Volkshochschulen, darunter rund 4.000 Pädagoginnen und Pädagogen in der Programmplanung und Lehre, rund 1.000 Leitungskräfte sowie mehr als 4.000 Mitarbeitende in der Verwaltung. Für sie alle dient dis.kurs dem fachlichen Austausch, der Standortbestimmung sowie der Reflexion über Trends in der Erwachsenenbildung. Adressaten sind auch Partnerorganisationen, Entscheider in Politik und Verwaltung sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Geschäftsstellen der 16 Landesverbände und des DVV.

Jede dis.kurs-Ausgabe wirft ein Schlaglicht auf ein Top-Thema und beleuchtet in einem Dossier ein Schwerpunktthema. Volkshochschulen und ihre Verbände setzen auch Impulse in der Rubrik „Hintergrund“. dis.kurs trägt zur Meinungsbildung in bildungspolitischen Fragen bei und liefert Volkshochschulen wertvolle Service-Informationen und Anregungen für die praktische Bildungsarbeit.

Das Institut für internationale Zusammenarbeit des DVV berichtet über seine Bildungsarbeit im Ausland in Kooperation mit mehr als 200 zivilgesellschaftlichen, staatlichen und wissenschaftlichen Partnern in über 30 Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und Europas.

Das Magazin behandelt außerdem aktuelle Produkte und Angebote der DVV-Tochtergesellschaft telc gGmbH, die im Bereich der Entwicklung anerkannter Sprachprüfungen in zehn Fremdsprachen sowie der Lehrkräftefortbildung tätig ist.

Auch das Grimme-Institut gGmbH, Forschungsund Dienstleistungseinrichtung zu Fragen der Medienkultur, ist eine Tochter des DVV und berichtet in dis.kurs über Ergebnisse der Analyse von Medienangeboten und -entwicklungen.

Archiv

Alle Hefte des dis.kurs seit 2015 als PDF zum Download

Abonnement

Redaktion

Anzeigen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...