Inhalt ansprigen

Fachlicher Austausch und Vernetzung

Durch die Einrichtung von Arbeitskreisen, Bundeskonferenzen und einen wissenschaftlichen Beirat fördert der Deutsche Volkshochschul-Verband den Fachdiskurs zu pädagogischen, organisationalen und bildungspolitischen Fragen auf Bundesebene.

Bundesarbeitskreise

Zur fachlichen Vernetzung der Arbeit im DVV, zur Information und Beratung über Rechts- und Sachfragen, zur Vorbereitung von Stellungnahmen und zur Beratung des Vorstands und der Bundesgeschäftsstelle in fachlichen und pädagogischen Fragen setzt der Vorstand Bundesarbeitskreise (BAK) ein. 

Bundesarbeitskreise und ihre Sprecher

Bundeskonferenzen

Um aktuelle Themen zu diskutieren und einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen, treffen sich die Leiterinnen und Leiter der Volkshochschulen  jährlich in den Bundeskonferenzen großstädtischer, mittelstädtischer und regionaler Volkshochschulen.

Bundeskonferenzen und ihre Sprecher

Wissenschaftlicher Beirat

Der Beirat des DVV berät Vorstand und Mitgliederrat zu grundlegenden Fragen und Herausforderungen, die für die Entwicklung der Weiterbildung und die Volkshochschularbeit in Deutschland und auf europäischer Ebene von besonderer Bedeutung sind.

Der Beirat setzt sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Verbände/Institutionen, Medien und der Volkshochschulpraxis.

Mitglieder des Beirats 2015–2019

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Axel Herzig

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...