Inhalt ansprigen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt (PGZ)

Radikalisierungsprozessen junger Menschen präventiv begegnen.

Das Projekt wird durch Mittel des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Als eine zentrale Herausforderung im gegenwärtigen gesellschaftlichen Zusammenleben lässt sich der Umgang mit religiös motivierter Radikalisierung junger Menschen skizzieren. Als dem Gemeinwesen verschriebene Bildungszentren möchten die Volkshochschulen in Deutschland ihren Teil zur Bewältigung der Querschnittaufgabe der Radikalisierungsprävention beitragen.

Jugendliche mit und ohne Migrationsgeschichte werden dabei nicht als Risikogruppe betrachtet, sondern vielmehr das Potenzial der Präventionsarbeit als Handlungsfeld politischer Jugendbildung erkannt und so gesellschaftliche Teilhabe für die Heranwachsenden ermöglicht.

Radikalisierungsprävention an Volkshochschulen

Das Projekt PGZ entwickelt und erprobt Unterrichtseinheiten in Bildungsangeboten der vhs-Landschaft, welche junge Menschen gegen extremistisch motivierte Ansprachen stärken sollen. Für vhs-Kursleiterinnen und -Kursleiter werden qualifizierende Fortbildungsmaßnahmen zum Themenfeld durchgeführt. Des Weiteren werden Weiterbildungsangebote für interessierte Fachkräfte der bundesweiten Kinder- und Jugendhilfe entwickelt, die im örtlichen vhs-Angebot implementiert werden.

Das PGZ-Projekt unterstützt darüber hinaus die Kooperationen zwischen vhs und Respekt Coaches der Jugendmigrationsdienste. Es werden Modellkonzepte entwickelt, welche als Gruppenangebote von vhs-Kursleitenden unter Mitwirkung der Respekt Coaches an Regelschulen durchgeführt werden können.

Aktuelles

Weitere Infos und Materialien

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt / DVV
  • Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt / DVV
  • DVV / Thomas Langens
  • Getty Images / Tashi-Delek

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...