Inhalt anspringen

Deutscher Volkshochschul-Verband

Demokratieführerschein

Kommunalpolitik ist wie Autofahren? Zumindest erleichtert die eine oder andere „Fahrstunde“ das Zurechtfinden im kommunalpolitischen Verkehr: Wer ist im Rathaus für was zuständig? Was haben meine Anliegen und Bedürfnisse mit Kommunalpolitik zu tun? Und: Wie bringe ich diese in die Politik ein?

In der Kommunalpolitik mitmischen

Der „Demokratieführerschein – Der Führerschein zum Mitmischen in deiner Stadt!“ ist ein außerschulisches Konzept, mit dem junge Menschen ein von ihnen selbstgewähltes Projekt bzw. Anliegen aktiv kommunalpolitisch verfolgen. Innerhalb der sechs Module können sie sich nicht nur in der Theorie kommunalpolitisches Wissen aneignen, sondern sie erfahren bei der praktischen Umsetzung ihres Projekts, wie Kommunalpolitik funktioniert. Es bleibt also nicht bei der Simulation, die zu Übungszwecken in einzelne Module eingebunden ist, sondern die Jugendlichen betreiben tatsächlich Kommunalpolitik, indem sie ihrem Anliegen nachgehen.

Ausführliches Konzept

Die Umsetzung vor Ort erleichtert der Konzeptordner „Demokratieführerschein“, in dem der Leitfaden des modularen Konzepts ausführlich vorgestellt wird. Zudem finden Sie eine umfassende Materialsammlung mit einer Übersicht über onlinegestützte Methoden und Tools, eine Evaluation des Projekts sowie Artikel und Berichte aus der Praxis. Der Ordner kann über den Deutschen Volkshochschul-Verband bestellt werden, indem Sie das Bestellformular PDF-Datei 328,06 kB ausfüllen und per Fax an das Team „Politische Jugendbildung” schicken.


Wenn Sie Ihr Angebot zum Demokratieführerschein bewerben möchten, können Sie gerne diesen Onlineflyer PDF-Datei 1,63 MB dafür verwenden.

Demokratiekompetenz stärken

Entwickelt wurde das Konzept im Rahmen der Initiative „demokratie leben“ der Landeszentrale für politische Bildung NRW vom Landesverband der Volkshochschulen in NRW als Kursangebot für Jugendliche und junge Erwachsene zur „Demokratiekompetenz“. 2008 ging es an den Start. Dass das Konzept funktioniert, zeigt inzwischen eine ganze Reihe von Projekten an Volkshochschulen.

Förderung

Welche Fördermöglichkeiten für die Umsetzung gibt es?
Fördermöglichkeiten

Kontakt für Rückfragen

Wenn Sie Fragen zur Konzeption, Umsetzung oder Förderung des Demokratieführerscheins haben, können Sie sich gerne an das Team der Zentralstelle für Politische Jugendbildung beim DVV wenden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.
  • Volkshochschule Donauwörth
  • Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren ...